Aufrufe
vor 7 Monaten

THE JAGUAR #03

  • Text
  • Jaguar
  • Rennen
  • Sportbrake
  • Welt
  • Rover
  • Formel
  • Fahrer
  • Stadt
  • Vielleicht
  • Saison
Die letzte Ausgabe 03 von The Jaguar stellt den jüngsten Familienzuwachs vor: den neuen E-PACE, unseren sportlichen Kompakt-SUV, der alle Blicke auf sich zieht. Wir berichten, wie unsere Sportwagen von jeher auf Rennstrecken getestet wurden und dort neue Rekorde aufstellten – von historischen Triumphen in Le Mans über den Test des außergewöhnlichen XE SV Projekt 8 auf dem Nürburgring bis hin zu den Jaguar-Erfolgen bei den FIA-Formel-E-Meisterschaften. Diese Entwicklung kommt nicht von ungefähr: Ab 2020 wird jeder neue Jaguar mit Elektro-Antrieb ausgestattet sein.

8.30 UHR SW1 Wie fängt

8.30 UHR SW1 Wie fängt man den Tag am besten an? Genau: mit einem guten, vielleicht sogar kreativen Frühstück. Das finden wir in Dominique Ansels Bäckerei im Stadtteil Belgravia, im südwestlichen Zentrum von London. Hier wird der ursprünglich in New York ersonnene „Cronut“ – eine Kreuzung aus Donut und Croissant – mit einer exquisiten Füllung aus weißer Pfirsichcreme und Himbeer sauce feilgeboten. Der in Frankreich geborene Konditor verkauft seine wunderbaren Backwaren nur in New York, Tokio und jetzt auch in London. Schon nach dem ersten Bissen in seine berühmten und köstlichen Cronuts, die Banoffee Paella mit ihrem herrlich zähflüssigen Toffee, das Welsh Rarebit Croissant oder die Frozen S’mores verstehen Sie, weshalb sein alle Regeln brechendes Zuckerwerk derart reißenden Absatz findet. Die Erwachsenen dürfen ihren Cronut mit Kaffee genießen, für die Kinder gibt es heiße Schokolade und Saft, dazu Wasser für alle. Dann machen wir uns auf zur ersten Tat des Tages. Als wir in den neuen Jaguar E-PACE steigen, bleiben natürlich sofort die ersten Passanten stehen, um zu schauen. Der kompakte E-PACE ist ein eigenständiger Wagen, gehört aber zugleich unverkennbar zur Jaguar Familie, da er vom sportlichen F-TYPE mit seiner muskulösen Hüfte, den eher vertikal ausgerichteten Scheinwerfen und den schlanken horizontalen Heckleuchten inspiriert ist. Bei der Fahrt durch die Stadt, bei der mir verschiedene Fahrassistenzfunktionen zur Verfügung stehen, stellt sich schnell heraus, dass sich die höheren Sichtlinien bei zugleich kompakteren Proportionen für die urbanen Gegebenheiten sehr gut eignen. Da die Lenkung des E-PACE sehr fest ist, ohne es an Wendigkeit oder Geschmeidigkeit fehlen zu lassen, haben wir schon bald ein flottes Tempo drauf. Wir fahren am London Eye und am Parliament Square vorbei und gönnen dem Auto dann ein wenig Auslauf, indem wir uns zum Manor House und dem Castle Climbing Centre im Londoner Norden aufmachen. 20 THE JAGUAR

11 UHR N4 Das ehemalige viktorianische Wasserhebewerk, das 1842 als Schloss verkleidet wurde, weil die umliegenden Anwohner kein industriell anmutendes Gebäude vor ihrer Haustür haben wollten, wurde schon vor längerer Zeit in den größten Kletterpark Europas umgebaut. Obwohl die Allgemeinheit davon bislang wenig mitbekommen hat, pilgern inzwischen jeden Monat 25.000 Kletterer an diesen einzigartigen Ort, um sich an den zahlreichen Wänden abzuarbeiten, sich im Bouldern zu versuchen oder in einem der dreißig Meter hohen Türme abzuseilen. Unsere Töchter, 12 und 13 Jahre alt, sind sofort Feuer und Flamme. Im Handumdrehen haben sie ihre Ausrüstung angelegt und trainieren sich das Feingebäck von den Hüften, sodass meine Frau und ich uns eine Atempause gönnen und einem anderen wohlgehüteten Geheimnis einen Besuch abstatten können: den Blackhorse Lane Ateliers, der neusten – und einzigen – Manufaktur von Selvedge Jeans in London. Hier kämpft der türkisch-kurdische Besitzer und Branchenveteran Han Ates mit seinen wunderschönen, sorgfältig gefertigten Jeans gegen den „Fast Fashion“-Trend. Kosten, Qualität und CO 2-Bilanz werden von der Herstellung bis zum Vertrieb genauestens geprüft. Der einteilige Hosenlatz, die festen Taschen, die aus deutlich schwererer Baumwolle hergestellt werden als bei anderen Produzenten, die zehn hochkonzentrierten Maschinisten in der Fabrik, alles zeugt davon, dass dieses Stück Stoff mit Liebe gemacht wird. Und weil die Londoner eigentlich immer mehrere Dinge gleichzeitig tun, können Sie hier auch zu Mittag essen, während Ihre Jeans, Ihr Hemd oder Ihre Jacke für Sie geschneidert werden. Oben: Wendig und sportlich in der Stadt, immer mit festem Halt: Im Castle Climbing Centre zählen ähnliche Werte wie im E-PACE. Unten: Han Ates ist die treibende Kraft hinter der Jeansmanufaktur Blackhorse Lane Ateliers, die besonders stolz auf ihre Unabhängigkeit ist

 

JAGUAR

THE JAGUAR #03

 

Das Magazin The Jaguar würdigt die Performance unserer Fahrzeuge mit exklusiven Berichten über die Dynamik, das bestechende Design und die aufregende Spitzentechnologien der Jaguar Modelle.

Die letzte Ausgabe von The Jaguar stellt den jüngsten Familienzuwachs vor: den neuen Jaguar E-PACE, unseren sportlichen Kompakt-SUV, der alle Blicke auf sich zieht. Wir berichten, wie unsere Sportwagen von jeher auf Rennstrecken getestet wurden und dort neue Rekorde aufstellten – von historischen Triumphen in Le Mans über den Test des außergewöhnlichen XE SV Project 8* auf dem Nürburgring bis hin zu unserem Engagement bei der FIA-Formel-E-Meisterschaft, das nicht von ungefähr kommt: Ab 2020 wird jeder neue Jaguar mit einem optionalen Elektroantrieb ausgestattet sein.

Die Bibliothek

THE JAGUAR #03
THE JAGUAR #02
THE JAGUAR #01

* Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen: XE Project 8 5.0 Liter V8 Kompressor AWD 441 kW (600 PS), 8-Gang-Automatikgetriebe: Kraftstoffverbrauch kombiniert 11,0 l/100km. CO2 Emissionen kombiniert: 254 g/km

Die Verbrauchswerte wurden nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 ermittelt. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Land Rover Vertragshändlern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.


Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 167207