Aufrufe
vor 1 Jahr

THE JAGUAR #04

  • Text
  • Jaguar
  • Reichweite
  • Kraftstoffverbrauch
  • Zukunft
  • Welt
  • Formel
  • Batterie
  • Konta
  • Serie
  • Menschen
Eine Reise im vollelektrischen Jaguar I-PACE durch Portugal | Besondere Einblicke in die Entwicklung des revolutionären I-PACE | Der E-Type Concept Zero – ein Klassiker, neu erfunden | Eine Ikone wird 50: die Jaguar XJ Limousine | Tennisstar Johanna Konta im Exklusivinterview | Können Super-Computer die Kunst revolutionieren?

folgen, eine

folgen, eine vielversprechende Karriere begonnen. Sein Stil legt Wert auf Licht, Form, Symmetrie und eine rohe Schönheit, die ihn unverkennbar macht – worauf er selbst stolz ist. „Ich versuche immer, auf meinen Instinkt zu hören“, sagt er. „Ich habe keine Angst vor Experimenten, und obwohl ich natürlich die Trends in der Fotografie verfolge und immer versuche, mich weiterzuentwickeln, habe ich doch meinen eigenen Stil, und der gefällt mir so, wie er ist.“ Ich habe mich schon als Kind für Autos interessiert. Sie gehören einfach zu meinem Leben“, fährt er fort. „Aber der XE ist wirklich etwas Besonderes. Er hat so viel Charakter. Dann die unzähligen Details, ohne dass sich irgendein Element wiederholt, nur durch eine kleine Änderung am Winkel oder der Beleuchtung. Mit ihm kann ich sehr gut experimentieren und genau das tun, was ich am liebsten tue: mich durch meine Arbeit ausdrücken. Selbst an einem feuchten, nebligen Tag in Moskau sieht er aus wie ein kraftvolles Tier, das endlich von der Leine gelassen werden will.“ Levins Feed zeigt, dass er die verschiedensten Themen beherrscht, wobei die Autofotografie ein Faible von ihm ist: „Wenn man Menschen fotografiert, hängt viel von der Stimmung und vom Modell ab. Das Bild kann dadurch zerstört oder auch besonders schön werden. Ein Auto dagegen gibt dir immer 100 %, wenn du mit ihm umzugehen weißt. Und obwohl es nur ein Gegenstand ist, wird es immer wieder auf verschiedenste Weise lebendig. Ich ändere den Winkel um ein halbes Grad, finde eine neue Spiegelung oder richte den Fokus auf einen winzigen Schatten auf der Motorhaube – und plötzlich entsteht eine völlig neue Interpretation @SASHALEVIN Sasha Levin hat sich durch seinen besonderen Blick auf die Dramatik des urbanen Lebens – in Stadtlandschaften ebenso ersichtlich wie beim Jaguar XE (unten und rechts) – eine enorme Fangemeinde in der ganzen Welt aufgebaut NAME: Sasha Levin ALTER: 31 INSTAGRAM: @sashalevin FOLLOWER: 120.000 AUSSTATTUNG: Olympus Geboren im Nordosten Russlands, ist Sasha Levin inzwischen einer der gefragtesten Instagram-Fotografen des Landes. Er arbeitet für zahlreiche große Marken. Wenn er nicht gerade für seine Arbeit rund um die Welt unterwegs ist, erkundet er in seinem Wohnort Moskau die versteckten Seitenstraßen und Dächer der russischen Hauptstadt, immer auf der Suche nach dem nächsten aufregenden Bild. 60 THE JAGUAR

HOT SHOTS „ICH HABE MICH SCHON IMMER FÜR AUTOS INTERESSIERT. SIE GEHÖREN ZU MEINEM LEBEN“ von Volumen und Form. Das ist wirklich einzigartig. Und es bietet mir die größten Möglichkeiten. Ich kann meinen eigenen Ausdruck kreieren, mit dem ich mich von der Masse abhebe.“ Angesichts Tausender meist junger Fotografen, die mit Autofotografien auf Instagram Wellen schlagen, ist das ein entscheidender Punkt. Einen eigenen Stil zu haben ist alles, wenn man wie Otradnov und Levin von einem Leben voller Abenteuer und Reisen im Auftrag des nächsten gelungenen Bildes träumt. Wie bleibt man also einzigartig? Was muss man tun, um seinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen? „Man muss interessant sein und etwas machen, was sonst keiner macht. Und man darf keine Angst haben, Neues auszuprobieren“, sagt Otradnov. Er offenbart uns, dass er eine Website und einen Videokanal lancieren will, damit seine Fans seine Arbeit noch näher verfolgen können. „Ich werde mich sicher nicht auf meinen Lorbeeren ausruhen. Denn ich will weiterhin das tun, was mir am meisten Spaß macht.“ „Und Regeln sind dazu da, sie zu brechen“, fügt Levin hinzu. Auch er hat große Pläne: In den nächsten Monaten wird ihn seine Arbeit nach Südafrika, Botswana, Namibia, Brasilien, Uruguay, Bolivien und Portugal führen. Nach seiner Rückkehr will er einen Laden eröffnen, in dem seine Fans hochwertige Drucke seiner besten Arbeiten kaufen können. „Das ist das Wichtigste: Regeln brechen. Die Dinge auf deine Art machen und daran festhalten. Nur dann kann es funktionieren. Du musst den anderen die Welt zeigen, wie du sie siehst.“ Besuchen Sie jaguar.de und erfahren Sie, auf welch vielfältige Weise Sie Ihren XE oder XF konfigurieren können, um Ihr individuelles Fahrzeug zu kreieren THE JAGUAR 61

 

JAGUAR

JAGUAR MAGAZINE #07

 

Die aktuelle Ausgabe stellt einige inspirierende Menschen vor: von Luke Jennings, dem Erschaffer von Villanelle, einer der interessantesten Fernsehfiguren der letzten Zeit, bis hin zu Marcus Du Sautoy, der darüber nachdenkt, ob künstliche Intelligenz kurz davor steht, kreativ zu werden. Draußen auf der Straße begeben wir uns in die USA, um den Feinschmeckerhimmel von Portland in einem Jaguar I-PACE* kennen zu lernen, außerdem lassen wir uns von einem Jaguar XE in den Süden Frankreichs bringen, um die bezaubernde Stadt Arles aus der Sicht eines Fotografen zu erleben, und vieles mehr.

Die Bibliothek

JAGUAR MAGAZINE #07
THE JAGUAR #06
THE JAGUAR #05
THE JAGUAR #04
THE JAGUAR #03
THE JAGUAR #02
THE JAGUAR #01

*Verbrauchswerte:
Jaguar I-PACE EV400 Aut. 294 kW (400 PS): Stromverbrauch in kWh/100km: 24,8–22,0 (komb.); CO2-Emissionen im Fahrbetrieb in g/km: 0 (komb.); CO2-Effizienzklasse: A+. Abb. zeigt Sonderausstattung.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.
**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.


WLTP (weltweit harmonisiertes Prüfverfahren für leichte Nutzfahrzeuge) ist das neue Prüfverfahren für Kraftstoff- und Energieverbrauch, Reichweite und Emissionen, das 2017 eingeführt wurde. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die genannten Verbrauchswerte wurden in offiziellen Herstellertests nach Maßgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Sie dienen nur Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte und die allgemeinen Leistungsdaten können je nach Fahr- und Umweltbedingungen abweichen.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 167207