Aufrufe
vor 1 Woche

THE JAGUAR #06

  • Text
  • Seoul
  • Sagmeister
  • Jaguar
Oft provokativ, doch immer kreativ: Treffen Sie den Grafikdesigner Stefan Sagmeister | Britische Holzhandwerker verleihen einer uralten Fertigkeit eine neue Dimension | Probieren Sie Paul Pairets sternengekrönte Gourmet-Köstlichkeiten in Shanghai | Erfahren Sie, wie Iris van Herpen die Mode-Technologie neu definiert | Zeitreise in die futuristische Stadt Seoul

THE

THE CURVE SOMMER 2019 STIL FASZINATION KRISTALL Die Einführung von Industriesaphir in die Uhrmacherei vor einer Generation brachte Saphirglasgehäuse hervor, die es Kennern ermöglichten, die Feinheiten mechanischer Uhrwerke zu bewundern. Dank der weiteren Fortschritte in den Herstellungsprozessen können Uhrmacher jetzt ganze Gehäuse aus diesem kratzfesten Material bearbeiten – dem zweithärtesten Material nach Diamant. Und die spektakulären Ergebnisse sind, ähm, klar zu sehen. EIN NÄHERER BLICK AUF WIZARDRY... MB&F Zeitmessgerät Nr. 6 Alien Nation In der eigenwilligen Vorstellungskraft des Schöpfers Max Büsser wird dieses Kristallraumschiff von sechs Aliens bemannt, die alle aus Weißgold bestehen und über das Uhrgehäuse verteilt sind. Das Gehäuse wird aus 12 separaten Saphirglasblöcken in einem bis zu 510 Stunden langen Prozess gefertigt, hinzu kommt noch die Montage. Die ursprüngliche HM6 wurde übrigens von der Form des Raumschiffs des Anime-Favoriten Captain Future aus den 1970er Jahren inspiriert. Hublot Big Bang Sapphire Tourbillon Bekannt für die Pionierarbeit mit farbigen Saphirgehäusen, stellte Hublot dieses Modell auf der Baselworld 2018 vor. Transparenz ist die Devise: Gehäuse, Gurt und Tourbillonbrücke sind farblos. Das 45-mm-Gehäuse ist aus Saphirglas gefertigt, die Tourbillonbrücke im Uhrwerk ist aus Saphir gemeißelt und sogar das Armband besteht aus transparentem Gummi. Bell & Ross BR X-1 Skeleton Tourbillon Sapphire Nachdem diese französische Marke, die vor allem für luftfahrtinspirierte Zeitmesser bekannt ist, 2016 mit BR X-1 Chronograph Tourbillon Sapphire ihre erste Uhr mit Saphirglasgehäuse präsentiert hatte, ging sie noch einen Schritt weiter und legte alles offen. Dieser Zeitmesser verfügt über ein sichtbares Uhrwerk, das wenig der Phantasie überlässt. Das Gehäuse ist aus fünf mit Schrauben befestigten Saphirblöcken gemeißelt. Greubel Forsey Double Tourbillon 30° Technique Sapphire Als ob ein Greubel Forsey Uhrwerk nicht kompliziert genug wäre – dieser Zeitmesser verfügt über ein massives, aus einem einzigen Kristallblock gefertigtem Saphirgehäuse. Die Marke Boutique Haute Horology ist bekannt für aufwendige Mehrstufen- Uhrwerke und ein Saphirglasgehäuse ist optimal, wenn man sich die ganze mechanische Zauberei im Inneren genauer ansehen möchte. Bovet Récital 26 Brainstorm Chapter One Dieses neu eingeführte, komplexe Design ist eine Saphirausführung des typischen schrägen Gehäuses von Bovet, das von der Form eines Schreibtisches inspiriert ist. Einfassung, Gehäuseband und Glas bestehen vollständig aus Saphir, die hintere Einfassung und die Ösen sind aus Titan Klasse 5 gefertigt. Eine dreidimensionale Mondphase ist eine ihrer wunderschönen Komplikationen. 12 THE JAGUAR

STIL PERFEKTER DURCHBLICK Was ist das Ergebnis, wenn zwei weltberühmte Stilikonen mit einem Brillendesigner mit unvergleichlicher Vergangenheit kombiniert werden? Brillen, die sich bewährt haben. 1965 machte der Modefotograf David Bailey in seinem Studio ein Shooting von Schauspieler Michael Caine mit einer dicken Brille von Oliver Goldsmith Lord. Diese für 2019 aktualisierte Sonnenbrille mit getönten Gläsern integriert die Essenz eines wegweisenden Moments – und bleibt, wie Caine selbst, eine unumstrittene Stilikone. olivergoldsmith.com GESCHICHTEN: NITIN NAIR, CHRIS STOKEL-WALKER ABBILDUNGEN: OLIVER GOLDSMITH SUNGLASSES, FLUIDITY TECHNOLOGIES INC TECHNOLOGIE DROHNE RANGER INNOVATION BIKING IN DIE ZUKUNFT Das britische Unternehmen Arc, in Kooperation mit dem Tech-Unternehmen In-Motion von Jaguar Land Rover, stellte das weltweit modernste Elektromotorrad vor. Vector ist ein vollelektrisches Superbike mit 580 km Reichweite. Sein Gewicht von 220 kg und sein Drehmoment von 395 Nm führen dazu, dass es in 3,1 Sekunden 100 km/h erreicht. Vector bringt die Idee von Mensch und Maschine als Einheit in neue Höhen: Fahrtdaten erscheinen auf einem Head-up-Display im Helm, der auch als Zündschlüssel dient, das Fahrfeedback liefert Elektronik in Ihrer Jacke. Scott Parazynski kennt sich im Fliegen aus: Der ehemalige NASA-Astronaut ist Veteran von fünf Spaceshuttle-Flügen. Er ist auch begeisterter Drohnenpilot, aber trotz seiner langjährigen Raumfahrt fand er die traditionelle Methode der Steuerung unpraktisch: zwei Daumenregler auf einem sperrigen Handbedienfeld. Daher gründete er ein Unternehmen, Fluidity, und erfand FT Aviator, einen Joystick, der die Steuerung nachahmt, die professionelle Flugzeugpiloten im Cockpit verwenden. „In 30 Sekunden können wir jedem beibringen, wie man ein komplexes Manöver wie eine Achterfigur fliegt“, sagt Parazynski. Der FT Aviator kann eine Drohne auf vier Bewegungsebenen mit nur einer Hand steuern und die Positionsanzeige oben auf dem Stick erlaubt es dem Piloten, jederzeit zu wissen, wo er sich befindet. Im Sockel der Steuerung gibt es erweiterte Kamerasteuerungen für jeden, der Drohnen für perfekte Videos oder Fotos aus der Luft einsetzt. Der Stick ist mit den meisten DJI- Drohnen kompatibel, Parazynski will aber mehr: Er hofft, dass seine Technologie eines Tages dazu beitragen kann, in der Roboterchirurgie eingesetzte Maschinen zu steuern. THE JAGUAR 13

 

JAGUAR

THE JAGUAR #06

 

Das Magazin The Jaguar würdigt die Performance unserer Fahrzeuge mit exklusiven Berichten über die Dynamik, das bestechende Design und die aufregende Spitzentechnologien der Jaguar Modelle.

Kreativität und Innovation stehen für uns bei Jaguar im Mittelpunkt unseres Handelns. Diese neueste Ausgabe begeistert mit Geschichten inspirierender Menschen aus aller Welt: Designer, Erfinder, Freidenker. Dazu gesellt sich jede Menge Action aus der Welt des Motors. Genießen Sie den Klang der Stille bei einer Erkundungstour des I-PACE durch Finnland, erleben Sie die Pracht des legendären XJ220 und entdecken Sie die modische Eleganz des XJ 1978 – und vieles mehr.

Die Bibliothek

THE JAGUAR #06
THE JAGUAR #05
THE JAGUAR #04
THE JAGUAR #03
THE JAGUAR #02
THE JAGUAR #01

*Verbrauchswerte:
Jaguar XE 30t AWD 300 SPORT mit 221 kW (300 PS), 8-Gang-Automatikgetriebe (Kraftstoffverbrauch l/100 km: 7,8-7,6 kombiniert; CO2-Emissionen 177-173 g/km)
XE SV Project 8 5.0 Liter V8 Kompressor 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km kombiniert: 11,0; CO2-Emission: 254 g/km)

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden schon nach der Richtlinie VO(EG) 692/2008 auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ-Werte zurückgerechnet. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben auf Basis von Verbrauchs- und Emissionswerten können andere als die hier angegebenen Werte gelten. Abhängig von Fahrweise, Straßen- und Verkehrsverhältnissen sowie Fahrzeugzustand können sich in der Praxis abweichende Verbrauchswerte ergeben.
**Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Rad-/Reifensatz.
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.


WLTP (weltweit harmonisiertes Prüfverfahren für leichte Nutzfahrzeuge) ist das neue Prüfverfahren für Kraftstoff- und Energieverbrauch, Reichweite und Emissionen, das 2017 eingeführt wurde. Es dient dazu, realistischere Verbrauchswerte zu liefern. Die Fahrzeuge werden dabei mit Sonderausstattung und einem anspruchsvolleren Fahrprofil unter schwierigeren Testbedingungen geprüft. Die genannten Verbrauchswerte wurden in offiziellen Herstellertests nach Maßgabe der EU-Vorschriften ermittelt. Sie dienen nur Vergleichszwecken. Die tatsächlichen Werte und die allgemeinen Leistungsdaten können je nach Fahr- und Umweltbedingungen abweichen.

Diese Webseite wurde mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Trotzdem kann keine Gewähr für die Fehlerfreiheit und Genauigkeit der enthaltenen Informationen übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus der Benutzung dieser Webseite entstehen, wird ausgeschlossen, soweit diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen.

Jaguar Land Rover Limited: Registered Office: Abbey Road, Whitley, Coventry CV3 4LF Registered in England No: 167207